Больше людей
  • Дата рождения
    26. August 1962 (58 год)
  • Место рождения
    Genf, Schweiz
  • Образование
    Universität Genf (PhD)
  • Компания
    Fakultät für orientalische Studien an der St Antony ' s College, Oxford
  • Должность
    Professor

Последнее изменение этой страницы: 04:39, 23 ноября 2015

Нашли ошибку?
Tariq RAMADAN
Professor an der Fakultät für orientalische Studien an der St Antony ' s College, Oxford
Биография

Tariq Ramadan wurde in Genf geboren, in der Schweiz am 26. August 1962 an einem ägyptischen Muslim-Familie. Er ist der Sohn von Said Ramadan und Wafa al-Banna gegründet, war die älteste Tochter von Hassan al Banna gegründet, die im Jahre 1928 gegründete Muslim-Bruderschaft in ägypten. Gamal al-Banna gegründet, die liberale muslimische reformer ist sein Großonkel. Sein Vater war ein prominenter Vertreter der Muslim-Bruderschaft und wurde im Exil von Gamal Abdul Nasser aus ägypten in die Schweiz, wo Tariq geboren wurde.Tariq Ramadan hält einen M. A. in französischer Literatur und einen Ph. D. in arabischen und islamischen Studien an der Universität Genf. Er schrieb auch einen Ph. D. dissertation über Friedrich Nietzsche mit dem Titel Nietzsche als Historiker der Philosophie. Er erhielt one-on-one Ausbildung in klassischer islamischer Gelehrsamkeit von der Al-Azhar-Universität Wissenschaftlerinnen und hält ijazah in sieben Disziplinen.Er lehrte am Collège de Saussure, einem Gymnasium in Lancy, Schweiz, und hielt einen Lehrauftrag für Religion und Philosophie an der Universität Freiburg, von 1996 bis 2003. Er war der Benennung ordentlicher professor an der Universität Notre Dame in den Vereinigten Staaten im Jahr 2004, bevor sein Visum hatte, wurde widerrufen, die von der Bush-administration, weil der Patriot Act. Im Oktober 2005 begann er seine Lehrtätigkeit am St. Antony ' s College der Universität Oxford auf, die einen Besuch an der Gemeinschaft. Im Jahr 2005 wurde er senior research fellow an der das Lokahi Foundation.Er im Jahr 2007 erfolgreich für die Professur islamische Studien an der Universität Leiden, aber "vorzeitige Ansage" von der Universität Leiden seiner Ernennung als professor für religiöse Studien, bevor Sie gemacht wurden offiziellen, gelegt hatte, ihm "in einer delikaten position", sagte Ramadan

Трудовая деятельность

Tariq Ramadan ist ein Schweizer Islamwissenschaftler, akademischen, Philosoph und Schriftsteller. Er ist professor für Zeitgenössische islamische Studien an der Fakultät für orientalische Studien an der St Antony ' s College, Oxford und lehrt am Oxford-theologischen Fakultät. Er ist Gastprofessor an mehreren anderen Universitäten in der ganzen Welt, darunter Katar und Marokko, ein senior research fellow an der Doshisha-Universität (Japan), und der Direktor des Forschungszentrums für islamische Gesetzgebung und Ethik (CILE), mit Sitz in Doha.Er teilt seine unglaubliche fülle an wissen, die online über seiner offiziellen website, bietet eine umfangreiche Medien-Bibliothek und Artikel über zeitgenössische Probleme und Spiritualität in drei Sprachen: Französisch, Englisch und Arabisch. Er hat eine große social-media-Gefolgschaft von über 2 Mio auf Facebook und fast eine halbe million auf Twitter.

Награды

Er wurde gewählt vom Time magazine im Jahr 2000 als einer der sieben religiösen Erneuerer des 21st Jahrhunderts und im Jahr 2004 als eine der 100 einflussreichsten Menschen in der Welt und durch das Foreign Policy magazine (2005, 2006, 2008-2010, 2012-2015) als einer der top 100 einflussreichsten Denker der Welt und in der Globalen Denker.Im Januar 2014, Ramadan, war nominiert für den Titel der Religiösen Verfechter des Jahres bei den British Muslim Awards

Мнение
Über Den Quran

“Wenn Sie den Quran Lesen mit Ihrem Kopf, Sie finden Wiederholung. Wenn Sie es Lesen mit dem Herzen, Sie finden Tiefe.”