Больше людей
  • Дата рождения
    13. März 1965 (55 год)
  • Место рождения
    Moskau
  • Компания
    Die Assoziation der gesellschaftlichen Vereinigungen "Meeting"
  • Должность
    Der Vorsitzende der AOS "Meeting"

Последнее изменение этой страницы: 04:39, 23 ноября 2015

Нашли ошибку?
Bespalov Саляхетдинова Абдулхаевич
Projektleiter IslamNews.ru
Биография

Geboren 13 März 1965 in Moskau. In der Mezquita von Moskau im Jahr 1975 begann Arabisch zu lernen und die Grundlagen des Islam. Er studierte an der Studenten aus muslimischen Ländern, die Studenten an Universitäten in Moskau.Seit 1978 Саляхетдинов selbst begann mit dem Unterricht über die Grundlagen des Islam und der arabischen Sprache. Er unterwies alle interessierten in die Zukunft der Lehrgruppe Jamaat organisiert, dessen Hauptaufgabe es war die islamische Aufklärung.

Трудовая деятельность

In den Jahren 1979-1982 traf sich mit muslimischen Persönlichkeiten aus Mittelasien, Wolga und im Nordkaukasus. Trotz der autoritären kommunistischen Regime, hat es geschafft, einen Austausch von Erfahrungen über die Praxis Aufklärungstätigkeit.Im Jahr 1982 nahm er an der Gründung der Bewegung «SAF Islam» (informelle Organisation). Dieser Organisation gehörten Vertreter von Moskau, Zentralrussland, Leningrad, Wolga und Ural. Ziel der Bewegung — Koordination der islamischen Outreach-Aktivitäten.Wenn in dem Land begann die Umstrukturierung bei der «SAF Islam» die Möglichkeit, Ihre Aktivitäten erweitern. In der Moskauer Moschee Organisation gehalten wurden Kurse und Vorträge, wobei die Imame und Mitarbeiter der Moschee behandelt Sie vorsichtig. In den gleichen Jahren wurde die illegale Ausgabe der muslimischen und pädagogischen Literatur, sondern auf die Zeit der Schulferien organisierte senden Schulkinder in der Republik in Mittelasien (Usbekistan und Tadschikistan) zum Zwecke der Vermittlung religiösen Wissens.Zöglingen «SAF Islam» sind: rais Билялов (Imam-Khatib hatte Mezquita Moskau), Schamil Аляутдинов (Imam-Khatib hatte der Moskauer Memorial Moschee), Фаиз Mukhametshin (Imam-Khatib hatte Izhevsk) und viele andere.Im Zuge der demokratischen Transformation in Russland, in der damals lebten mehr als 60 Millionen Muslime, muslimischen Organisationen informelle, wurde beschlossen, zu legalisieren muslimischen Aktivitäten und organisieren Всесоюзную islamische Partei.Саляхетдинов wurde zum Kurator der Zentralen Bezirk Russlands im Rahmen der Gründungskonferenz der Union der islamischen Partei der Wiedergeburt. Dann wurde er Mitglied des Rats der Partei.Nach dem Zerfall der UdSSR ИВП war самораспущена. Саляхетдинов am Ende des Jahres 1992 bildete eine öffentliche Organisation «Islamischer Verein», die im Jahr 1993 wurde es umbenannt in Islamische Kongress in Russland.1993 (November) Саляхетдинов wurde gewählt für das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden des Exekutivkomitees und Geschäftsführerin ВКЦ DOOM (der Höchsten Brennpunkt der Geistlichen Verwaltungen der Muslime Russlands). Gewählt für dieses Amt wurde er bei der Allgemeinen Versammlung der Imame aus ДУМЕС.Während der Arbeit im IFR und ВКЦ DOOM Саляхетдинов nahm an vielen internationalen Konferenzen und Seminaren, die in mehreren Ländern (Jordanien, Großbritannien, Libyen, Tschad, der Schweiz, dem Sudan, Ungarn, Saudi-Arabien, USA, Iran und anderen Ländern).Im Jahr 1999 Саляхетдинов wurde der Gründer des INFORMATSIONNO-analytischen Zeitung «Moderne Idee».

Звания и должности

Ist der Präsident der Assoziation der gesellschaftlichen Vereinigungen «Besprechung» seit seiner Gründung. Eines der Ziele des Vereins ist die Tätigkeit der Nachrichtenagentur «Исламньюс»