Больше людей
  • Дата рождения
    3. April 1929 (92 год)
  • Место рождения
    Dhaka, Bangladesch
  • Образование
    Bengal Engineering College, Shibpur, Bangladesh University of Engineering and TechnologyUniversity of Illinois at Urbana–Champaign
  • Должность
    Architektur-Ingenieur

Последнее изменение этой страницы: 04:39, 23 ноября 2015

Нашли ошибку?
Fazlur R. Khan
Architecheral Ingenieur
Биография

Strukturelle Ingenieur Fazlur Rahman Khan (1929 — 1982) leitete eine renaissance im Hochhaus Bau in der zweiten Hälfte des 20sten Jahrhunderts. Er war ein pragmatischer VISIONÄR, strukturelle Systeme, die anschließend bildet die Grundlage für high-rise design: gerahmte Rohr und Rohr-in-Rohr -, trussed tube, die gebündelt Rohr -, composite-system unter Verwendung von sowohl Beton und Baustahl.Die Serie von progressiven Ideen, die Fazlur Khan entwickelte für effiziente high-rise Bau in den 1960er und 1970er Jahren wurde validiert in seiner eigenen Arbeit. Sein Entwurf für die Chicago 100-stöckigen John Hancock Center gegründet trussed-Rohr-system, seinen Entwurf für den 110-stöckigen Sears Tower (das höchste Gebäude der Welt, von seiner Fertigstellung im Jahre 1974 bis 1996

Трудовая деятельность

Gebäude auf dem Khan war Statiker gehören:DeWitt-Chestnut Apartments, Chicago, 1963Brunswick Building, Chicago, 1965John Hancock Center, Chicago, 1965–1969One Shell Square, New Orleans, Louisiana, 1972140 William Street (ehemals PS-Haus), Melbourne, 1972Sears Tower, umbenannt in Willis Tower, Chicago, 1970–1973First Wisconsin Center umbenannt, US Bank Center, Milwaukee, 1973Hajj Terminal, King Abdulaziz International Airport, Jeddah, 1974–1980King Abdulaziz Universität, Jeddah, 1977–1978Hubert H. Humphrey Metrodome, Minneapolis, Minnesota, 1982One Magnificent Mile, Chicago, abgeschlossen 1983Onterie Center, Chicago, abgeschlossen 1986United States Air Force Academy, Colorado Springs, Coloradoince 1963, die neue strukturelle system der gerahmten Rohre wurde sehr einflussreich in Wolkenkratzer design und Konstruktion. Khan definiert die gerahmte Rohr-Struktur als "eine dreidimensionale Raumstruktur aus drei, vier oder vielleicht mehr frames, verspannt Rahmen oder Wandscheiben, die sich auf oder in der Nähe Ihrer Kanten zu bilden ein vertikales Röhren-ähnlichen strukturellen system in der Lage Widerstand gegen seitliche Kräfte in jeder Richtung durch frei auskragend von der Stiftung."[33] Eng beisammen, miteinander verbundenen äußeren Spalten bilden die Röhre. Horizontale Lasten, zum Beispiel aus wind und Erdbeben, unterstützt durch die Struktur als ganzes. Etwa die Hälfte der Außenfläche ist für windows verfügbar. Umrahmt Rohre erlauben, weniger innere Spalten, und so schaffen mehr Nutzfläche. Die mitgelieferte Rohr-Struktur ist effizienter bei großen Gebäuden, Verminderung der Strafe in der Höhe. Das strukturelle system ermöglicht auch die inneren Säulen werden kleiner und der Kern des Gebäudes werden frei verspannt Rahmen oder Wandscheiben, verwenden Sie wertvolle Stellfläche. Wo größere öffnungen, wie Garagentore benötigt werden, wird das Rohr-Rahmen unterbrochen werden muss, mit transfer Stahlträger eingesetzt, um die strukturelle Integrität.[21]Das erste Gebäude auf anwenden, um die Rohr-Rahmen-Konstruktion war der DeWitt-Chestnut Apartments Gebäude, da umbenannt Plaza auf DeWitt, Gebäude, Khan entworfen und wurde abgeschlossen in Chicago im Jahre 1963.[34] Dies legte den Grundstein für das gerahmte Rohr-Struktur verwendet, in den Bau des World Trade Center.

Награды

Wason-Medaille (1971) Alfred Lindau Award (1973) des American Concrete Institute (ACI) Thomas Middlebrooks Award (1972)Ernest Howard Award (1977) von ASCEKimbrough-Medaille (1973) von der American Institute of Steel ConstructionOscar Faber-Medaille (1973) von der Institution of Structural Engineers, LondonInternational Award of Merit in Structural Engineering (1983) von der Internationalen Vereinigung für Brückenbau und Hochbau IABSEAIA-Institut Auszeichnung für Distinguished Achievement (1983) aus dem amerikanischen Institut der Architekten John Parmer Award (1987) von Structural Engineers Association of Illinois und Illinois Engineering Hall of Fame von Illinois Engineering Council (2006)

Личная жизнь

Ehepartner Liselotte KhanDaughter Yasmin Sabina Khan

Мнение
Gedanken über das Leben

“Der technische Mensch muss nicht verloren sein in seiner eigenen Technologie. Er muss in der Lage sein, Leben zu schätzen und das Leben ist Kunst, drama, Musik, und, am wichtigsten, den Menschen.”